Ralf Bartzsch
Social Media

TAG DER KAMPFKÜNSTE BERLIN
3. September 2022

Gerne möchten wir euch auf unsere Initiative „fight4vets“, ein gemeinschaftliches Projekt des RVMMC und dem Kampfkunstverband IBKDA mit den „Tag der Kampfkünste Berlin“, Kampfkunst-Benefiz-Seminar zugunsten einsatzgeschädigter Veteranen, hinweisen. Namhafte Referenten der Kampfkunstszene haben sich bereit erklärt, ihr Können und Wissen einem interessierten Publikum zur Verfügung zu stellen um u. a. auf die Problematik von PTBS als auch Suizid bei Soldaten und Veteranen aufmerksam zu machen. Alle Referenten arbeiten unentgeltlich. Alle Einnahmen (abzüglich der organisatorischen Aufwendungen), werden an verschiedene Vereine die sich mit der Thematik beschäftigen, gespendet. Vertreter der Vereine werden vor Ort sein um über ihre Arbeit zu berichten. Geeignet ist dieses Seminar für alle Interessierten, Neueinsteiger, Kampfsportler und Kampfkünstler aller Disziplinen egal ob Jung oder Alt.

WAS ERWARTET DICH...

SELBSTVERTEIDIGUNG
KARATE
KUNG FU
GUM DO
DIM MAK
KENJUTSU
BACHI-KI-DO
MES-TONFA
MANTIS BOXING
TAI CHI CHUAN
CHI GONG
BOJUTSU

Galerie

1 / 3

VERANSTALTUNGSORT...

SPORTHALLE Sophie-Brahe-Gemeinschaftsschule
Am Plänterwald 23
12435 Berlin - Treptow
Diese Seite wurde mit dogado Webcard erstellt